Technik Training für Gitarristen

Einige interessante Technikübungen für Gitarristen

Die folgenden Übungen eignen sich hervorragend als Teil des Aufwärmtrainings:

Wir beginnen mit vier Übungen für die Fingersätze der Greifhand, die gleichzeitig super sind, um die Koordination zwischen den beiden Händen zu trainieren.… weiterlesen


Der Quintenzirkel

Quintenzirkel

Merksätze:
“♭”-Tonarten:Familie Beim Essen Asiatischer Desserts Gestorben

“♯”-Tonarten:
Geh DAlter Esel Heute Fischen

Intervalle (Abstände)

Intervalle

Akkorde, Dreiklänge und Umkehrungen

Ein Akkord (Zusammenklang) besteht aus mindestens drei Tönen (Dreiklang) in einer Terzschichtung.… weiterlesen


Die Stammtöne

Unser Westeuropäisches Tonsystem besteht aus sieben Stammtönen.
Stammtöne sind die Töne, die eigene Namen haben, benannt nach dem Alphabet:
A – B – C – D – E – F – G
Der ursprüngliche Stammton “B” heisst auf deutsch und in manchen anderen Sprachen “H”:
A – H – C – D – E – F – G

Dabei geht es von “A” nach “G” aufwärts.… weiterlesen


Das gehört in einen Gitarrenkoffer oder ein Gig-Bag:

Gitarre
Gurt
Plektren
Noten
Stimmgerät
Baumwolltuch
Kabel
Ersatzsaiten
Ersatzbatterie
Saitenkurbel
Saitenpflegemittel… weiterlesen


In diesem Workshop möchte ich einen Überblick über Jazz-Akkorde für Gitarre geben.

Unter Jazz-Akkorden verstehe ich Vierklänge, die durch Optionstöne (Tensions) klanglich erweitert werden können.… weiterlesen


Vokabelliste für Gitarre/
vocabulaire de guitare/
vocabulary for guitar

Deutsch

Français

English/
Am. English

Gitarre fguitare fguitar
Hals mmanche mneck
Griffbrett ntouche ffretboard
Bundstab mbarrette ffret 
Bund mcase ffret 
Kopf mtête fheadstock
Sattel msillet mnut
Brücke fchevalet mbridge
Mechaniken fmécaniques ftuning pegs
Korpus mcorps mbody
Decke ftable f d’harmonietop/
soundboard
Zarge féclisse frib
Schallloch nouïe fsound hole
Saite fcorde fstring
Fingersatz fdoigté mfingering
Leersaite fcorde à vide fopen string
Akkordraster ndiagramme fchord diagram
zupfenpincerto pick
greifenplaquerto fret
stimmenaccordertune
Stimmgerät naccordeur mtuner

Musik allgemein

Viertelnote fnoire fcrotchet/
quarter note
halbe Note fblanche fminim/
half note
ganze Note fronde fsemibreve/
whole note
Achtelnote fcroche fquaver/
8th note
16tel Note fdouble-croche fsemiquaver/
16th note
32stel Note ftriple croche fdemisemiquaver/
32nd note
64stel Note fquadruple croche fhemidemisemiquaver/
64th note
Triole ftriolet mtriplet
Pause fsilence mrest
Viertel Pause fsoupir mcrotchet rest/
quarter rest
halbe Pause fdemi-pause fminim rest/
half rest
ganze Pause fpause fsemibreve rest/
whole rest
Achtel Pause fdemi-soupir mquaver rest/
8th rest
16tel Pause fquart de soupirsemiquaver rest/
16th rest
32stel Pause fdemiquart de soupirdemisemiquaver rest/
32nd rest
64stel Pause f16eme de soupirhemidemisemiquaver rest/
64th rest
Bindebogen mliaison f de prolongation nslur
Arpeggio narpège marpeggio
Höhe fhauteur fheight
tiefgravelow
hochaiguhigh
durmajeurmajor
mollmineurminor
Notenlinie fligne fline
System nportée fstaff
Notenschlüssel mclé fclef
G-Schlüssel mcléf de soltreble clef
Bassschlüssel mcléf de fabass clef
Akkord maccord mchord
Takt mmesure fbar
Taktart frythme mtime signature
Taktstrich mbarre f de mesurebar line
Tonart ftonalité fkey
Tonleiter fgamme fscale
Vorzeichen narmure fkey signature
Versetzungszeichen naltération faccidental
Kreuz ndièse msharp
B nbémol mflat
Auflösungszeichen nbécarre mnatural

Sonstiges

Finger mdoigt mfinger
Daumen mpouce mthumb
Zeigefinger mindex mindex finger
Mittelfinger mmajeur mmiddle finger
Ringfinger mannulaire mring finger
kleiner Finger mauriculaire mpinkie/
pinky
weiterlesen

Barrée-Akkorde sind auf der Gitarre sehr nützlich, um all jene Akkorde spielen zu können, die man nicht als offene Akkorde greifen kann.… weiterlesen